Warenkorb

BILD DES MONATS

 

 

 

GÄSTEBUCH / KOMMENTARE ZU AUTOR

UND/ODER WERK -

bitte hinterlassen Sie einen Kommentar

Kommentare

Diskussion geschlossen
  • Frank Heitkamp (Mittwoch, 11. Januar 2017 22:46)

    Ich habe das Buch über Captain Smith angelesen und werde es zu Ende lesen. Die Stimmungsbilder sind faszinierend, die Personen sind in ihren Charakteren sehr gut dargestellt. E. J. Smith ist hier nicht der Schuldige sondern der Captain, der er war, ein Offizier (Reserve) und Gentleman. Die Historie ist gut recherchiert. Der Schreibstil ist sehr anspruchsvoll. Ich habe mich lange mit der RMS Titanic beschäftigt, daher kenne ich die Historie sehr gut. Viel Erfolg wünsche ich dem Autor, Herrn Brunner! Frank Heitkamp

  • DoRo MoRo (Freitag, 24. Juni 2016 12:31)

    Habe gerade gelesen, dass Ihre "Cryptanus-Reihe" vertont wird. Das wird sicherlich spannend.
    Und auf die Lebensgeschichte des Titanic-Käpt'ns freue ich mich auch schon sehr.

  • Friedhelm Brandt (Samstag, 21. November 2015 19:57)

    Hallo lieber Wolfgang,
    ich habe mich über deinen Gästebucheintrag richtig gefreut!
    Gerade lese ich in deinem Buch "KIM SCHEEPER UND DAS WEINEN DER ZEIT".
    Es ist spannend und voller Wunder-ein Kleinod,wertvoll und excellent!

    Ich freue mich auf unsere weitere Zusammenarbeit!

    Liebe Grüße,
    Friedhelm

  • G. Neumann (Dienstag, 27. Oktober 2015 13:30)

    Sehr informative Seite.

    Ihre Cryptanus-Trilogie hat mich sehr fasziniert, zumal ich selbst einmal ein Nahtod-Erlebnis hatte.
    Vielleicht schaffe ich es einmal, Sie bei einer Lesung zu besuchen. Ich würde mich sehr freuen, Sie einmal persönlich kennenzulernen.

    Ein Fan

    G. Neumann

  • Silke Hacker (Donnerstag, 20. August 2015 13:05)

    Lieber Herr Brunner,

    ihre Bücher sind Spitzenklasse! Ich kann gar nicht erwarten, bis es Neues von Ihnen gibt.
    Ihre Cryptanus-Reihe steckt voller Philosophie und Hoffnung. Ich kann Ihnen gar nicht genug für diese Denkanstösse danken.

    Ganz liebe Grüße aus dem Schwarzwald sendet Ihnen

    Silke Hacker

  • Stefan Nickel (Freitag, 29. Mai 2015 14:50)

    Eine wirklich interessante Seite, die neben vielen Informationen auch ganz klar zeigt, wie abwechslungsreich Ihre Bücher sind.
    Als großer Fan Ihrer Geschichten bin ich schon auf die zukünftigen Geschichten aus Ihrer Feder gespannt. Ich wünschte, es gäbe mehr solcher Autoren, die sich nicht dem oftmals uninspirierten
    Mainstream anpassen. Mein Respekt vor Ihrer Arbeit.

  • Vero KAa (Donnerstag, 02. April 2015 09:31)

    Würde gern mal zu einer Lesung erscheinen, aber es ist leider nicht gerade um die Ecke. Wünsche aber viel, viel Erfolg.

  • Friedhelm Brandt (Montag, 20. Januar 2014 14:07)

    Hallo Wolfgang,
    ich bin gerade vom Siemensrechner aus ins Gästebuch gegangen.
    Der Link auf deine Homepage funktioniert !!

  • Friedhelm O. Brandt (Mittwoch, 09. Oktober 2013 19:58)

    Ich freue mich auf deine Lesung bei mir im Wohnatelier "Schloß Styrum".

    Das wäre am 11 Jan.2014.
    Die Uhrzeit ist noch nicht festgelegt,hättest du da einen Vorschlag?

    Gestern war ich bei einer Stadtkonferenz über unseren Ortsteil Mülheim Styrum.
    Dort wurde über eine Homepage nachgedacht.
    Wenn diese bis dahin steht,so lasse ich den 11 Jan. dort auch erwähnen.

    Deine Homepage wirkt sehr aufgeräumt und ist interessant gestaltet...

    Nun bis bald und liebe Grüße aus den alten Gemäuern von Schloß Styrum.

    Friedhelm

  • Frank Olaf Paucker (Donnerstag, 26. September 2013 13:00)

    Ich dachte, die Seite hätte ich schon lange geliket. Das ist mir jetzt aber wirklich peinlich. Schnell nachgeholt. Eine wirklich sehr schöne Page über Dich und Deine Arbeit. Gruß Frank

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Vita



VITA

 

Wolfgang Brunner

 

 

Daten

Geboren 13.12.1964 in Freising

Größe:    175 cm

Augenfarbe:   graugrün

Sprachen:    Deutsch, Englisch

 

Schule

1971 – 1975 Grundschule Ichostraße (München)

1975 – 1980 Asam Gymnasium (München)

1980 – 1985 Adalbert-Stifter-Realschule (München)

Schulabschluss:Mittlere Reife

 

 

 

 

 

Berufliche Tätigkeiten

1982 – 1985 Ausbildung zum Bürokaufmann bei SVG Straßenverkehrsgenossenschaft (München)
    Berufsabschluss: Bürokaufmann

 

1985 – 1993 KRAVAG-Versicherung (München), die letzten drei Jahre Leiter einer Außenstelle in Rosenheim


1993 – 2000 ITZ Campmobil & Touristik (München), die letzten vier Jahre Geschäftsführer

2001 – 2007 Flugbörse Friedenau (Berlin)

seit 2007 Freier Schriftsteller

 

Publikationen

2009 Roman: Cryptanus – Der Geruch des Todes

(erschienen im Projekte-Verlag, Halle)

ISBN: 978-3-86634-771-7

 

2010 Roman: Kim Schepper und die Kinder von Marubor
(erschienen im Noel-Verlag, Oberhausen)
ISBN: 978-3-940-209-51-1

 

2011 Roman: Cryptanus – Das Geheimnis von Griphus Nix
(erschienen im Noel-Verlag, Oberhausen)
ISBN: 978-3-940-209-95-5

 

2011 Kurzgeschichte:Problem, Reaktion, Lösung
(erschienen in der Anthologie „Navi des Grauens" im Verlag Pia Bächtold)
ISBN: 978-3940951694

 

2011 Roman: Nachtzug
(erschienen im Verlag Pia Bächtold, Wangen)
ISBN: 978-3-940951-79-3

 

2011 Kurzgeschichte: Der Tanz ohne Tänzer
(erschienen in der Anthologie „Das Haus am Zeilenweise-Platz im Verlag editiondoppelpunkt)
ISBN: 978-3937950983

 

2011 Roman: Die Weiße Frau – Eine Legende aus Hamminkeln
(erschienen im Verlag Pia Bächtold, Wangen)
ISBN: 978-3-940951-82-3

 

2012 Roman: Kim Schepper und die Kinder von Marubor
(erschienen im Candela-Verlag, Korb)
ISBN: 978-3-942-635-24-0

 

2012 Roman: Der Schmetterlingsmann

0(erschienen im Candela-Verlag, Korb)
ISBN: 978-3-942-635-23-3

 

2013 Roman: Kim Schepper und der Aufstand der Schatten
(erschienen im Candela-Verlag, Korb)
ISBN-Nr.: 978-3-94-263530-1

 

2013 Kurzgeschichte: Die Muse
(erschienen in der Anthologie "Kafka-ein Doppelgänger zweier Welten" im Geest-Verlag, Vechta)
ISBN-Nr.: 978-3-86685-419-2